zurück zur Übersicht

Einführungskurs

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Souveräner Umgang mit Konflikten

In Konflikten wünschen sich beide Seiten, verstanden und gehört zu werden. Stattdessen enden sie oft in Vorwürfen, Resignation und wiederkehrenden Mustern. Um aus dem Vorwurfskarussel auszusteigen, haben sich drei Ansätze besonders bewährt. An diesen zwei Tagen werden diese Werkzeuge vorgestellt und ausprobiert. Wir beleuchten die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg (GFK), üben an eigenen und fremden Beispielen und packen einen Werkzeugkoffer, mit dem du auch nach dem Seminar noch weiter üben kannst.

Dieses Seminar ist für Dich gemacht, wenn Du...

  • dich nach einem harmonischen und authentischen Umgang sehnst
  • deine Beziehungen vertiefen und eine wahrhaftige Verbindung aufbauen möchtest
  • nach einem Werkzeug suchst, um Konflikte konstruktiv zu lösen
  • dich ehrlich, klar und respektvoll ausdrücken willst

Folgende Inhalte werden während des Seminars vermittelt:

  • Einführung in die Hauptprozesse der Gewaltfreien Kommunikation: Selbstempathie, Aufrichtigkeit und Empathie
  • Beobachtungen von Interpretationen / Bewertungen unterscheiden
  • Gefühle erkennen, formulieren und von „Pseudogefühlen“ unterscheiden
  • Bedürfnisse erkennen, formulieren und von Strategien unterscheiden
  • Die 3 Formen der Bitten in der GFK
  • Konkrete Bitten formulieren und von Forderungen unterscheiden
  • Empathische Vermutungen formulieren
  • Selbstempathie ausprobieren
  • Aufrichtigkeit formulieren

Methodik

Das Seminar besteht zu ca. 70% aus festen Themen, der Rest der Zeit wird durch die Anliegen und Fragen der Gruppe bestimmt. Wir arbeiten mit kurzen, strukturierten Inputs und legen Wert auf ausreichend Zeit für Übungen und Trainingseinheiten.

Du kannst dir ein Bild von den Inputs machen, indem du dir unser Handout zum Einführungsseminar GFK runterlädst.

Termine Potsdam

  • 6./7. Februar 2021
  • 10./11. April 2021
  • 4./5. Dezember 2021

Termin/e:  06.02.2021 - 07.02.2021 | 10.04.2021 - 11.04.2021

Seminarzeiten: Samstag/Sonntag jeweils von 9:30-17:30 Uhr

Stadt: Potsdam

Ort: Die Module finden in der Seminarlocation “Etage 3” in Potsdam statt. Die Leitung übernimmt Markus Castro, ggf. mit Assistenz.

Kosten: Uns ist bewusst, dass Menschen in unserer Gesellschaft unterschiedlich viel Geld besitzen. Wir möchten jedem der es will diese Ausbildung ermöglichen. Der, der mehr geben kann, ist eingeladen auch mehr zu geben. So braucht der, der weniger hat, weniger geben – und das Ganze ist immer noch wirtschaftlich und damit machbar auch für uns.Folgende Kategorisierung kann grob zur Orientierung dienen:Angestellten/Berater_innen Tarif 490€Dies ist der reguläre Preis wenn die Kosten durch Ihren Arbeitgeber getragen werden oder sie Selbstständig tätig sind mit einem Jahresumsatz ab 28.000€
zzgl. 19% MWSt.
Selbstzahler/Nonprofit Tarif 250€Dies ist der reguläre Preis für selbstzahlende Angestellte, Selbstständige mit einem Umsatz unter 28.000€ jährlich und von gemeinnützigen Vereinen angemeldete Personen
Dieser Tarif ist Umsatzsteuerbefreit.
Studenten Tarif 190€Dies ist der reguläre Preis für Studierende, Arbeitslose, Schüler etc. Wenn Sie nicht in diese Kategorie fallen, aber trotzdem den Sonderpreis oder weniger bezahlen wollen, sprechen Sie uns bitte direkt an.
Dieser Tarif ist Umsatzsteuerbefreit.== Im Teilnahmebeitrag sind die Kosten für Unterkunft und Verpflegung nicht inkludiert.
Unterkunft und Verpflegung ist selbständig zu organisieren. ==Wenn Sie gerne teilnehmen möchten und der Preis trotz der Staffelung ein Hinderungsgrund sein sollte, sprechen Sie uns bitte direkt an. Wir werden dann gemeinsam schauen, welche Möglichkeiten es gibt.
[Die Seminare sind Umsatzsteuer befreit gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG für Bildungseinrichtungen]

Teilnahmevoraussetzungen: Für jeden geeignet

TrainerIn: Markus Castro

Veranstalter: Impact Institut

Anmeldung

Ich bin einverstanden, dass die Kursleitung meine Daten auf diesem Anmeldeformular bis zu meinem Widerruf speichert und folgendermaßen nutzt (bitte entsprechend ankreuzen):

Die Kursleitung dieses Kurses verpflichtet sich, die Daten nicht an Dritte weiter zu geben und nicht für andere Zwecke zu verwenden.


zurück zur Übersicht