zurück zur Übersicht

Einführungskurs

Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg

Vertiefendes Einführungsseminar

Die Gewaltfreie Kommunikation ist ein Prozess der Achtsamkeit, der es uns ermöglicht, authentisch und effektiv für unsere Belange einzutreten. Er entspringt einer Haltung, die anerkennt, dass alle Menschen aus dem Versuch heraus handeln, ihre Bedürfnisse zu befriedigen, und dass ein harmonisches Miteinander nur gelingt, wenn die Bedürfnisse aller beteiligten berücksichtigt werden.

 

„Die Schönheit in anderen zu sehen ist dann am nötigsten, wenn sie auf eine Weise kommunizieren, die es am schwersten macht, sie zu sehen.“ M. Rosenberg

Das Seminar bietet einen vertiefenden Einstieg in die Gewaltfreie Kommunikation. Wir erkunden einen gewaltfreien Umgang mit Konflikten und üben, empathisch und aufrichtig zu kommunizieren.

Unterbringung (falls gewünscht): im Kultur Gut Dönkendorf | Tel. 038827 50850
Verpflegung: Jede/r bringt einen Beitrag fürs gemeinsame Buffet
Bei Fragen zu Übernachtung und Verpflegung bitte bei Bruni Romer melden: bruniromer@posteo.de | Tel. 03881-758525

Termin:  10.09.2022 - 11.09.2022

Seminarzeiten: SA 10:00 – 18:00 UHR | SO 10:00 – 16:00 UHR

Stadt: Dönkendorf [Nahe Ostsee]

Ort: Kultur Gut Dönkendorf | am Hof 3 | 23942 Dönkendorf | kultur-gut-doenkendorf.de

Kosten: 120 EUR [Ermäßigung möglich]
[Die Seminare sind Umsatzsteuer befreit gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG für Bildungseinrichtungen]

Teilnahmevoraussetzungen: Mit und ohne Vorkenntnisse in GFK geeignet

TrainerIn: Simran K. Wester


zurück zur Übersicht