zurück zur Übersicht

Einführungskurs, GFK und Yoga, Vertiefungskurs

Einführungsseminar Gewaltfreie Kommunikation und Yoga: Frieden in der Welt des Egos

Seminar zur Gewaltfreien Kommunikation im Geiste des Kundalini Yoga

Dein Ego ist deine begrenzte Vorstellung davon, wer du bist. Sie setzt sich zusammen aus allem, was andere – insbesondere deine Eltern - dir über dich vermittelt haben und was du daraus geschlussfolgert hast.

Wer du wirklich bist: ein spirituelles Wesen, eine Seele, die die Erfahrung macht, Mensch zu sein.

Das Ego ist Teil dieser Erfahrung, und du brauchst es, um das Leben irgendwie verstehen und dich in der Welt behaupten zu können.

Frieden in dieser Welt zu finden ist Voraussetzung, um dich auf dein wahres Selbst zu besinnen, auf deine Seele, und um deine Bestimmung leben zu können.

Die Gewaltfreie Kommunikation vermittelt eine Haltung, die dir diesen Frieden ermöglicht. Es fängt bei der radikalen Selbstannahme an und führt dich über das empathische Verstehen zu einer wohlwollenden Akzeptanz anderer. Frieden ist das Ergebnis ernsthafter Bemühung.

Wenn die Oberfläche sich glättet, kannst du in die Tiefe schauen…

Termin:  29.11.2019 - 01.12.2019

Seminarzeiten: Freitag 18.00 - 21.00 Uhr, Samstag 09.30 - 18.00, Sonntag 09.30 - 14.00 Uhr

Stadt: Warendorf [Münsterland]

Ort: Yogahaus Freckenhorst | Dechaneistr. 7a | 48231 Warendorf (Münsterland)

Kosten: 200 EUR
[Die Seminare sind Umsatzsteuer befreit gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG für Bildungseinrichtungen]

Teilnahmevoraussetzungen: Es sind keine Vorkenntnisse in GfK und Kundalini Yoga notwendig.

TrainerIn: Simran K. Wester

Anmeldung

Ich bin einverstanden, dass die Kursleitung meine Daten auf diesem Anmeldeformular bis zu meinem Widerruf speichert und folgendermaßen nutzt (bitte entsprechend ankreuzen):

Die Kursleitung dieses Kurses verpflichtet sich, die Daten nicht an Dritte weiter zu geben und nicht für andere Zwecke zu verwenden.

Bei einer Stornierung fällt eine Gebühr von 30 EUR an.
Bei einer Stornierung von weniger als 7 Tagen vorher, wird die halbe Kursgebühr berechnet.


zurück zur Übersicht