zurück zur Übersicht

Inken Gritto

Zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation (CNVC)
Mediatorin
Paartherapeutin
Systemische Beraterin/Coach
Sozialpädagogin

-

Hamburg Altona
T 0175-6509350
info@gfk-coaching-hamburg.de
www.gfk-coaching-hamburg.de

-
Angebote


Coaching, Mediation, Paarberatung – Empathische Begleitung für Einzelne und Paare (Online und auf Englisch )

Mein Empathie-Coaching kann als Klärung für Einzelpersonen bei inneren Konflikten oder als Vorbereitung auf ein bevorstehendes Gespräch genutzt werden.

Es gibt aber auch die Möglichkeit, in einem Konfliktgespräch direkt von mir unterstützt zu werden (Mediation). Es kann sehr hilfreich sein, wenn ein Gespräch moderiert wird, so dass beide ihr Anliegen vollständig ausdrücken und sich dabei gegenseitig hören können - um sich dann für eine gemeinsame, friedliche Lösung zu öffnen. Sowohl im Coaching, als auch in der Mediation geht es darum, in Verbindung mit Gefühlen und Bedürfnissen zu kommen, die hinter den Urteilen und Bewertungen stecken. Dabei unterstütze ich durch empathisches Zuhören, durch eine annehmende und allparteiliche Haltung und durch das Übersetzen von Vorwürfen und Urteilen in Bedürfnisse und Werte.
Meine Arbeit mit Paaren basiert (neben der GFK) auf meiner RLT Ausbildung.
RLT (Relational Life Therapy – Beziehungszentrierte Therapie) ist ein höchstwirksamer therapeutischer Ansatz nach Terry Real, der sich auf die Dynamiken, Muster und Anteile in Partnerschaften konzentriert, die einer nahen Beziehung im Wege stehen. Diese Anteile sind meist durch frühe Verletzungen in unserer Geschichte entstanden, durch Erlebnisse in unserer Herkunftsfamilie und gesellschaftliche Faktoren, Machtstrukturen und toxischen Individualismus.
Sie haben uns damals geholfen, trotz (und mit) der Verletzung weiterzuleben. Heute verhindern sie intime und ehrliche Beziehungen. Mit RLT identifizieren wir diese dysfunktionalen Muster. Paare werden ermutigt, Verantwortung für eigene Handlungen zu übernehmen und ermächtigt, diese zu verändern. Alte Verletzungen, die hinter den dysfunktionalen Mustern stehen, werden gewürdigt und empathisch bearbeitet. Erst dann ist der Weg offen für das Erlernen von Beziehungskompetenzen und  GFK, durch die Nähe und Intimität ein Leben lang erhalten werden können.


Einzelcoaching: 95 € (60 Minuten)
Mediation und Paarberatung: 160 € (90 Minuten)
Paarberatung gemeinsam mit Thomas Meewes (Körpertherapeut): 180€ (90 Minuten)
Coaching/Mediation für Gruppen (4 bis 8 Personen): 150 € (pro Stunde)
Diese Kosten gelten für Privatzahlende.

Für Selbständige und Unternehmen berechne ich 160 €/Stunde für Einzelcoachings, Mediationen und Trainings. 


ÜBER MICH:
Aufgewachsen bin ich in Hamburg. An der Universität Lüneburg habe ich Sozialpädagogik studiert. Danach habe ich 10 Jahre lang in Seattle gelebt. Ich war dort verheiratet, habe ein zweites Mal studiert (IT), als Webentwicklerin gearbeitet, leidenschaftlich Tango getanzt und viele Länder Nord- und Südamerikas bereist.
Seit 2008 lebe ich wieder in Hamburg. 2009 habe ich eine systemische Coaching Ausbildung abgeschlossen. Die Gewaltfreie Kommunikation ist 2010 in mein Leben gekommen und hat mich vom ersten Moment an begeistert und tief berührt.
Nach mehreren Jahren der Ausbildung als Trainerin, gebe ich seit 2015 mein Wissen und meine Erfahrung über die heilende, transformierende Kraft der GFK mit Begeisterung weiter - in Seminaren, Jahresausbildungen, Mediationen und in der Begleitung von Paaren, Teams und Einzelpersonen.
Macht- und Privilegienbewusstsein, sowie Traumainformiertheit sind wichtige Bestandteile meiner Arbeitsweise.

Seit 2019 bin ich zertifiziert durch das internationale „Center for Nonviolent Communication“.
Weitere Ausbildungen, Einflüsse und Inspirationsquellen:

  • Seit 2009 beschäftige ich mich intensiv mit buddhistischer Philosophie und Psychologie und praktiziere Meditation und Achtsamkeit, sowohl im Alltag als auch in jährlichen Schweigeretreats.
  • Seit 2020: Ausbildung in RLT (traumasensible, systemische) Paartherapie bei Terry Real, Relational Life Institute
  • Jahresfortbildung zu Entwicklungstraumata bei Dami Charf
  • Weitere Fortbildungen zu Traumata u.a. bei Thomas Hübl, Stephen Porges und Peter Levine
  • Anti-Rassismus-Training bei Phoenix e.V. in 2019
  • Wichtige GFK Trainer*innen, die meine Arbeit geprägt haben: Sarah Peyton (traumainformierte GFK), Robert Gonzales (spirituelle Dimension der GFK), Miki Kashtan (GFK und Systemwandel)

Momentan werden von mir folgende Veranstaltungen angeboten:

Vertiefungskurs

WARTELISTE! Radikale Selbstannahme - Schuld und Scham auflösen

Vertiefungskurs - Wochenendseminar

6. Juli 2024 - 7. Juli 2024 | Hamburg Altona
Radikale Selbstannahme - Schuld und Scham auflösen
Inken Gritto

Vertiefungskurs | Jahrestraining | Online Angebot

Infoabend zur Jahresausbildung Gewaltfreie Kommunikation 2025 - ONLINE

kostenloser und unverbindlicher Infoabend

10. Juli 2024 | Hamburg
Infoabend zur Jahresausbildung Gewaltfreie Kommunikation 2025 - ONLINE
Inken Gritto
Eva Ebenhöh

Einführungskurs

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Wochenendseminar 7./8. September 2024

7. September 2024 - 8. September 2024 | Hamburg Altona
Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation
Inken Gritto

Vertiefungskurs | Jahrestraining | Online Angebot

Infoabend zur Jahresausbildung Gewaltfreie Kommunikation 2024 - PRÄSENZ

kostenloser und unverbindlicher Infoabend

8. September 2024 | Hamburg
Infoabend zur Jahresausbildung Gewaltfreie Kommunikation 2024 - PRÄSENZ
Inken Gritto
Eva Ebenhöh

Vertiefungskurs

GFK und Grenzen

Vertiefungskurs - Wochenendseminar

28. September 2024 - 29. September 2024 | Hamburg Altona
GFK und Grenzen
Inken Gritto

Einführungskurs

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Wochenendseminar 30. November - 1. Dezember 2024

30. November 2024 - 1. Dezember 2024 | Hamburg Altona
Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation
Inken Gritto
zurück zur Übersicht