zurück zur Übersicht

Vertiefungskurs

Gewaltfreie Kommunikation im Umgang mit Kindern

nach Marshall Rosenberg

Kinder haben dieselben Bedürfnisse wie alle anderen Menschen auch, allerdings stehen zwei im Mittelpunkt, die für ihre gesunde Entwicklung erfüllt sein müssen: Zugehörigkeit und Selbstentfaltung. Wenn wir diese beiden Bedürfnisse im Blick behalten und vom Herzen her auf die Kinder eingehen, können wir mit ihnen zusammen kreative Lösungen für unsere und ihre Anliegen finden.

"Du brauchst Deine Kinder nicht zu erziehen, sie machen Dir sowieso alles nach."

In diesem Seminar geht es um die Fragen und Konflikte, denen Eltern und andere Menschen, die mit Kindern zu tun haben, in ihrem Alltag begegnen. Es geht nicht darum, wie man Kindern beibringen kann, gewaltfrei zu kommunizieren, sondern wie wir als gute Vorbilder selbst Strafen, Drohungen, Forderungen, Kritik und Schmähungen durch Empathie und authentische, effektive Bitten ersetzen können.

"Kinder brauchen nicht Grenzen, sie brauchen Menschen, die empathisch sind und zu sich stehen."

Termin:  05.04.2019 - 07.04.2019

Seminarzeiten: FR 18–21 Uhr | SA 9.30–18 Uhr (auf Wunsch Gong-Meditation im Anschluss) | SO 9.30–16 Uhr

Stadt: Hamburg

Ort:

Kosten: 200 EUR

[Die Seminare sind Umsatzsteuer befreit gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG für Bildungseinrichtungen]

Teilnahmevoraussetzungen: Mindestens ein Einführungsseminar in die Gewaltfreie Kommunikation

TrainerIn: Simran K. Wester

Anmeldung

Ich bin einverstanden, dass die Kursleitung meine Daten auf diesem Anmeldeformular bis zu meinem Widerruf speichert und folgendermaßen nutzt (bitte entsprechend ankreuzen):

Die Kursleitung dieses Kurses verpflichtet sich, die Daten nicht an Dritte weiter zu geben und nicht für andere Zwecke zu verwenden.

Bei einer Stornierung fällt eine Gebühr von 30 EUR an.
Bei einer Stornierung von weniger als 7 Tagen vorher, wird die halbe Kursgebühr berechnet.


zurück zur Übersicht